Kisdorf festigt die Tabellenführung

Die Frage stand im Raum: Ohne Nico Sachse, könnte das gegen Henstedt-Ulzburg 3 Probleme geben? Ohne unseren Spitzenspieler, der in der Vorrunde eine 12:2-Bilanz aufwies und der gerade Vereinsmeister wurde? Nein, es gab im ersten Rückrundenspiel der 3. Kreisklasse keine Probleme. BSV Kisdorfs Herrenteam siegte souverän mit 9:2 und festigte mit 18:2 Punkte seine Tabellenführung. Drei Punkte beträgt der Vorsprung gegenüber TTC Norderstedt. Kisdorfs Jugendtrainer Ingo Schlundt zog sich im Spiel gegen Hans Thoms eine Verletzung zu, stand die Partie jedoch durch und verlor unglücklich mit 9:11 im fünften Satz.