Minis auf Medaillenjagd

Durch die hervorragenden Ergebnisse im Ortsentscheid der diesjährigen Minimeisterschaften qualifizierten sich gleich vier Kisdorfer Nachwuchsspieler für den Kreisentscheid, der letzten Samstag ausgetragen wurde.

Und auch hier überzeugte der BSV und konnte so manche Medaille mit nach Hause nehmen. Für den ältesten Kisdorfer Justus wurde es bereits in den ersten Runden sehr schwer. Leider zeigte er erst zu spät, wie gut er tatsächlich spielen kann und musste sich dann mit einem 9. Platz zufrieden geben.

Seine Teamkameraden Collin und Emmi hatten da mehr Glück. Von Beginn an alles gegeben, trafen die beiden U10 Spieler in den K.O-Runden aufeinander und schafften es auf Platz 4 und 2 in ihrer Altersklasse.

Erfreulich war die große Beteiligung in der sonst so dünn besetzten Mädchenklasse. Umso erfreulicher ist es, dass die Kisdorferin Nike nur einen einzigen Satz in ihrer Altersklasse abgab. Mit dieser Leistung landete sie souverän auf dem 1.Platz.

V. l. Emanuel Voinea 4. Platz, Nike Gromoll 1. Platz, Justus Rode 9. Platz, Collin Gaden 2. Platz

Für Nike und Collin geht es nun weiter zum Bezirksentscheid der Minimeisterschaften, der am 30.04. in Reinfeld ausgetragen wird.