Kreismeisterschaften der Jugend und Schüler A

Ein anstrengender aber höchst erfolgreicher Samstag liegt hinter uns. Denn insgesamt 9 Kisdorfer schlugen hier um den Kampf der Kreismeisterschaft in Hasenmoor auf.

Erstmals seit, ja seitdem es den BSV überhaupt gibt, wurde wieder eine Mixed Kategorie (gemischtes Doppel) ausgetragen, sodass neben den gewöhnlichen Einzel- und Doppelkonkurrenzen nun noch mehr Zeit an der Platte verbracht wurde.

Erstaunlich war die große Beteiligung der weiblichen Teilnehmer. Normalerweise sichern sich Stine und Sina mit Leichtigkeit abwechselnd mal Gold, mal Silber, doch dieses Mal war die Konkurrenz einfach sehr viel größer.

Schon fast im Halbfinale ausgeschieden, erkämpfte sich Sina dann doch ihr Finalticket nach 0:2 Rückstand.

-Und dann also doch-

Die Finalpaarung der letzten 4 Jahre sollte sich auch dieses Jahr nicht ändern. Stine und Sina kämpften den Sieg, wie immer, im 5. Satz aus – diesmal ging er mit 11:9 samt Goldmedaille an Sina.

Neu im Goldsortiment der Kisdorfer: Cathi und Emily

Fast schon unauffällig fertigte Cathi ihre Gegnerinnen in kürzester Zeit ab und verlor nicht einen einzigen Satz im gesamten Einzelwettbewerb der Mädchen. Zusammen mit Emily, und mit mehr als nur einem harten Kampf, wurde ihre Teamleistung dann auch mit Doppelgold belohnt!

Doch größte Überraschung sollte die Schüler-Mixed-Konkurrenz werden. Sicherlich hatten Collin und Justus mit Stine und Sina starke Partnerinnen, doch in der Schülerkonkurrenz wurden die beiden Kisdorfer Jungs schon früh aus dem Turnier genommen. Also hieß es, um jeden Punkt fighten.

Mit erstaunlich guten Ergebnissen und tollen Ballwechseln, gelangten gleich beide Paarungen ins Finale. Gold verdienten sich im reinen Kisdorfer Match Justus und Stine. Silber ging somit an Sina und Collin.

Alle Ergebnisse im Überblick:

  • Einzel Schülerinnen A: 1. Platz Sina, 2. Platz Stine
  • Doppel Schülerinnen A: 1. Platz Sina und Stine
  • Doppel Schüler A: 4. Platz Collin und Justus
  • Mixed Schüler/innen A: 1. Platz Stine und Justus, 2. Platz Sina und Collin
  • Einzel Mädchen: 1. Platz Cathi, 5. und 6. Platz Emily und Anna
  • Doppel Mädchen: 1. Platz Cathi und Emily, 3. Platz Anna und Annabell (StuSie)
  • Einzel Jungen: 4. Platz Bjarne, 5. Platz Fabi
  • Doppel Jungen: 3. Platz Bjarne und Fabi
  • Mixed Jugend: 3. Platz Emily und Fabi